Archiv für die Kategorie 'Geld verdienen'

Okt 24 2013

Profile Image of werner

Partnerprogramm mit Lifetime-Provision

Abgelegt unter Geld verdienen

Affiliates – Jetzt bei Local Biz Profit anmelden!

Sie sind an Partnerprogrammen interessiert – deshalb
hier eine Empfehlung, die mit „Lifetime-Provision“ belohnt wird.

Das Team von SwissMadeMarketing bringt eine neue Software und
einen Kurs heraus – “Local Biz Profit”. Es handelt sich dabei um eine
Lösung, mit der Webseiten auf Knopfdruck erstellen werden können.
Das Tool kommt zusammen mit einem Kurs, wie man diese Webseiten
und weitere Leistungen lukrativ verkauft.

Im Rahmen der Markteinführung werden kostenlose, hochwertige
Inhalte zur Verfügung gestellt. Sam Hänni und Reto Stuber sind
die Köpfe hinter dem Launch. Die beiden haben bereits letztes
Jahr mit dem Produkt “SECockpit” für einen der massivsten Launches
im deutschen Markt gesorgt.

Der Launch startet am 1.11.13 – klicken Sie hier, um sich anzumelden:
http://www.localbizprofit.com/jv/#a_aid=4fdb13c97f0aa

P.S.: Sie müssen auch nicht direkt etwas bewerben oder verkaufen, sondern einfach Ihre Interessenten auf diese hochwertige Informationen aufmerksam machen, um dann wiederkehrende Provisionen zu erhalten.
Das beste dabei: Über sog. Retargeting-Mechanismen werden die Interessenten, die Sie auf die Webseite geschickt haben, auch weiter direkt von SwissMadeMarketing auf anderen Webseiten und via Facebook beworben – und wenn es darüber zu einem Verkauf kommt, erhalten Sie die Provision. Melden Sie sich jetzt hier an:
http://www.localbizprofit.com/jv/#a_aid=4fdb13c97f0aa

fullbanner_468x60_v02.png

Keine Kommentare

Jan 11 2011

Profile Image of werner

Dokumentarfilm Internet Marketing

Abgelegt unter Geld verdienen

Ist es wirklich so einfach, innerhalb ganz kurzer Zeit und mit einer sehr überschaubaren Investition ein digitales Produkt zu erstellen und alles für eine optimale Vermarktung vorzubereiten?
Das folgende Video von Matthias Brandmüller zeigt die einzelnen Schritte auf – ein Dokumentarfilm über Internet Marketing.
Update am 18.05.2011:
Das Video ist nicht mehr aktuell, deshalb habe ich es entfernt.

.

Ein Kommentar

Aug 31 2009

Profile Image of werner

Domainhandel

Abgelegt unter Allgemeines,Geld verdienen

Auch hiermit kann man Geld verdienen: Kauf und Verkauf von Domains – wer hätte das gedacht!

Es ist im Grunde ganz einfach.

Als erstes registriert man z.B. über united-domains eine oder mehrere Domains.
Dann leitet man diese weiter an:

und bietet sie zum Verkauf an.

Einzelheiten dazu folgen, wenn ich es selbst durchgeführt habe.

Eine weitere Möglichkeit, mit Domains Geld zu verdienen, möchte ich nicht unerwähnt lassen:

“Domain parken” – das bedeutet, dass man Domains, die z.Zt. nicht benötigt werden, ebenfalls an sedo weitergibt. Diese schaltet dann Werbung zu und zahlt einen Teil der Einnahmen an den Domain-Besitzer aus.

Auch hierzu mehr, wenn ich selbst von dem Angebot Gebrauch gemacht habe.

Besonders interessant sind die neuen “Umlaute-Domains”  mit eu.



Voraussichtlich ab November 2009 gibt es diese neuen Domains, die zwar nicht sosehr für Amerikaner geschaffen sein dürften,  weil die m.W. keine Umlaute kennen – aber der deutschsprachige Raum ist ja wohl groß genug.
Unter dem Aspekt, dass man die neuen Domains sowohl “parken”
als auch verkaufen kann, erscheinen sie mir hochinteressant.

Wer erfahren möchte, mit welch z.T. abenteuerlichen Preisen Domains gehandelt werden, kann sich das ja mal hier klicken näher zu Gemüte führen

Ergänzung:

Hier kann ich mit einer Webseite dienen, die sehr datailliert Preise  (zum Teil astronomische!) aufführt, zu denen Domains in den letzten Jahren gehandelt wurden:

http://www.domain-recht.de/handel/preise.php

Ein Zitat von Bill Gates will ich meinen Lesern in diesem Zusammenhang nicht vorenthalten:

Zitat Bill Gates:

“Domains have and will continue to go up in value faster than any other commodity ever known to man.” – Domains sind und werden weiterhin schneller im Wert steigen, als jeder andere Wertgegenstand, den die Menschheit je kannte.

Keine Kommentare

Apr 30 2008

Profile Image of werner

Mit ebooks viel Geld verdienen ???

Abgelegt unter Allgemeines,Geld verdienen

Im Internet gibt es viele Webseiten, auf denen angepriesen wird, dass man mit ebooks
sehr viel Geld verdienen kann. Oft wird auch eine Anleitung zum Geld verdienen
versprochen.

Ich werde in nächster Zeit ein Experiment durchführen: Ich halte mich an die Empfehlungen und Aussagen, werde also das tun, was diese großen Erfolge nach sich ziehen soll.

Dann beschreibe ich detailliert, was ich getan habe, welche Erfolge oder auch Misserfolge ich “erzielt” oder “erlitten” habe, wie viele ebooks ich zu welchem Preis verkauft habe, welche Kosten entstanden sind – mit anderen Worten, ob es sich gelohnt hat.

Wenn ich feststellen sollte, dass das Ganze sehr umfangreich wird, kann es sein, dass ich dafür ein weiteres Weblog eröffnen werde.

7 Kommentare

Mrz 27 2008

Profile Image of werner

Privatkredite im Internet

Kredite über das Internet bekommen – geht das??

Kredite über das Internet vergeben – ist das nicht zu gefährlich??

Ich will (noch) kein endgültiges Urteil abgeben, aber zumindest mal darauf hinweisen, dass es so etwas gibt. Und wo wurde es erfunden? Na klar doch – in den USA. Dort läuft die Sache sehr erfolgreich, mal sehen, ob auch bei uns ein entsprechender Bedarf besteht und bei Kreditnehmern und Kreditgebern angenommen wird.

Das Motto lautet: Kredite von Mensch zu Mensch.

Lt. Stiftung Warentest ist smava die beste Kreditplattform im Internet.Diese Internetplattform bietet sowohl die Möglichkeit, günstige Kredite – Privatkredite und Kleinkredite – zu erhalten, als auch Geld günstig anzulegen. Wer sich Einzelheiten dazu mal anschauen möchte, kann hier
smava - Kredite von Mensch zu Mensch klicken, wenn er an der Aufnahme eines Kredites interessiert ist, und hier
smava - Ratenkredite als Geldanlage
klicken, wenn er daran interessiert ist, Geld anzulegen und Kredite “von Mensch zu Mensch” zu ermöglichen.

Empfehlen, das Eine oder das Andere zu tun, möchte ich (noch) nicht, aber sich über diese interessanten Möglichkeiten zu informieren, das empfehle ich auf jeden Fall.

Ob hiermit Menschen, die in der Schuldenfalle gelandet sind oder solche, die sich mit Altersarmut herumschlagen, geholfen werden kann, ist ein anderes Thema.

Lt. Pressemitteilung vom 24. März 2008 hat der Kreditmarktplatz im 1. Jahr seines Bestehens ca. 400 Kreditprojekte finanziert mit einem Gesamtvolumen von ca. 1,7 Millionen Euro. Aktuell hat smava 28.000 registrierte Benutzer.

Keine Kommentare

Mrz 16 2008

Profile Image of werner

Tauschen ist besser als Kaufen

Wieder mal was Interessantes im Internet gefunden:

Tauschen insbesondere von Musik war ja lange Zeit DER Renner im Internet. Bis …. ja bis die ersten Strafverfahren ( inzwischen sind es schon über 1.300!!) eingeleitet wurden und mit Strafen von durchschnittlich 4.000,- € endeten.

Also besser die Finger davon lassen??

Nein – es ist ja schließlich auch legal machbar:

http://bit.ly/qzLctd

Dies ist eine Tauschbörse, die den Tausch von DVDs, Musik, Spiele und Bücher ermöglicht.
Reinschauen lohnt sich. Die Anmeldung ist kostenlos und für’s Mitmachen erhält man auch noch einen Gratis-Artikel!!

Ein Kommentar

Mai 31 2007

Profile Image of werner

Vorschau – keine Tagesschau

Warum soll man nicht auch mal eine Vorschau machen?

Ich werde mich in den nächsten Wochen mit folgenden Themen näher befassen:

1. Ist DUBLI eine Alternative zu ebay??

2. Lohnt es sich, 30.000 ebooks mit reseller-rechten zu kaufen??

3. Was ist der beste Schutz gegen lebensbedrohliches Schnarchen??

4. Welche Möglichkeiten bietet ein erfolgreiches Seniorenschutzprogramm??

5. Steuersparen – Möglichkeiten für Senioren ??

6. Ihr Auto alle paar Jahre zum TÜV – und Sie ?? Und wenn Sie Unternehmer sind – Ihr Unternehmen??

Und zusätzlich immer wieder das Thema:

Geld verdienen im Internet – speziell für Senioren und Mitglieder des Clubs 60plus.

4 Kommentare

Mai 14 2007

Profile Image of werner

Geistig fit bleiben – ebook schreiben

Abgelegt unter ebook,Geld verdienen

Neben den schon erwähnten Möglichkeiten, Fremdsprachen lernen und generell Weiterbildung ist noch ein weiteres “Fitnessprogramm für Senioren” empfehlenswert: Schreiben!!

Schreiben diszipliniert, Schreiben hält jung und Schreiben macht gesund.

Ich meine allerdings nicht SMS oder E-Mails. Wenn schon kein Gedicht oder Kurzgeschichte, sollte es wenigstens ein Brief sein. Wann haben Sie eigentlich Ihren letzten – persönlichen – Brief geschrieben? Es scheint ja völlig aus der Mode gekommen zu sein, einem Freund oder Bekannten einen Brief zu schreiben – hoffentlich gilt das nicht auch für Liebesbriefe.

Aber zurück zum “Schreiben als Fitnessprogramm”

Eine echte Herausforderung stellt ein ebook dar. Ebooks sind wohl auch sehr beliebt . Gibt man ebook bei google ein, erhält man Zahlen, die einen ganz schwindelig machen: 84.900.000 Einträge im web und immerhin noch 1.970.000 Seiten auf Deutsch gibt es allein bei google z.Zt. – und es werden immer mehr. Das ebook Angebot ist riesig, es gibt sogar schon eine ebook bibliothek.

Wie oft haben wir schon gesagt oder gehört: “Darüber könnte ich Bücher schreiben”.

Warum tun Sie es eigentlich nicht??

Ich denke dabei besonders an die Generation 50plus, wenn sie genug Zeit und Muße hat. Der Erfahrungsschatz ist groß; auf mehreren Gebieten kennen sich Senioren bestens aus und haben oft genug Interessantes erlebt.

Also warum sich nicht hinsetzen und einfach anfangen. Es kostet doch (fast) nichts – zumindest im Vergleich zu den Kosten, die bei “echten” Büchern anfallen

Wenn man ebook schreiben hauptsächlich als Mittel sieht, um geistig fit und beweglich zu bleiben und um vielleicht gelegentlich beiläufig anklingen zu lassen “das habe ich in meinem Buch auch noch aus einem anderen Blickwinkel beleuchtet”, kann man kostenlose ebook schreiben. Immerhin ist es das eigene ebook und man kann damit tun und lassen, was man will.

Man kann aber auch Geld verdienen mit ebook. Geld verdienen mit ebook ist sexy!

Ohne jetzt dafür plädieren zu wollen, ein erotisches ebook zu schreiben, besteht gerade für Senioren eine gute Möglichkeit, im Internet mit ebooks Geld zu verdienen.

Ich bin vor kurzem auf eine Seite gestoßen, die Informationen von einem offensichtlichen Profi zum ebook schreiben kostenlos zur Verfügung stellt. Wer sich dann dazu entschließt, mit ebook Geld zu verdienen, kann dort auch ein ebook bestellen, um ganz konkrete Tipps und Anleitungen zu erhalten.

Klicken Sie hier auf diese folgende Empfehlung:

Tipps und 5 kostenlose Lektionen ebook schreiben

 

Wer sich da einmal richtig informiert und über ein wenig Phantasie verfügt, erkennt sehr schnell, dass man damit sehr erfolgreich sein kann.

Wenn man nicht selbst ebooks schreiben möchte oder kann, braucht nicht zu verzweifeln: Es gibt noch einen interessanten anderen Weg:

 

http://ebook-center.biz/partner/partnerdoor.php?partnerid=wl003&bannerid=393

 

Über weitere Möglichkeiten, sowohl geistig fit zu bleiben und sogar noch damit Geld zu verdienen (diejenigen, die über den 2. Bestandteil die Nase rümpfen sollten, können das Geld ja an gemeinnützige Vereine oder Stiftungen weiterreichen), werde ich in nächster Zeit noch öfters schreiben – nur ein kleiner Hinweis schon: Auch ein blog kann für Senioren und andere(!!) sehr interessant sein für Fitness und Geldbeutel.

2 Kommentare

Jan 30 2007

Profile Image of werner

Test beendet

Abgelegt unter Geld verdienen

Vor gut 4 Monaten ist das neue Blog: www.seniorblogger.de entstanden.

Zu Beginn wollte ich erst einmal feststellen, wie das so ist mit diesem “modernen Kram”.

Würde es überhaupt jemand merken?? Wie oft schaut sich jemand eine solche “Seite” an?

Kommt er auch nochmal wieder zurück??

Um diese ( und auch noch einige andere) Fragen beantwortet zu bekommen, habe ich einen der ganz Großen im Internet – wahrscheinlich sogar den Größten – nämlich die Firma Google für mich eingespannt. Sie arbeitet freundlicherweise für mich und meinen “Seniorblogger”, indem sie genau Statistik führt, z.B. wie oft dieses Bog angeklickt wird, ob der jeweilige Besucher schon mal auf dieser Seite war oder ob es in neuer Besucher ist u.a.
Außerdem hat mir Google freundlicherweise die Möglichkeit gegeben, mit meinem Seniorblogger Geld zu verdienen. Da ich mich immer noch nicht so genau auskenne ( mit diesem modernen Kram!), weiß ich gar nicht so genau, ob ich darüber Einzelheiten bringen darf. Deshalb halte ich mich im Augenblick lieber noch zurück. Wenn ich mich aber schlau gemacht habe, und darüber reden darf, werde ich einige interessante Einzelheiten bringen, was sich in den letzten Monaten mit diesem Blog getan hat – ohne daß ich viel dazu beigetragen hätte.

Eines steht jedenfalls fest: Es ist sehr erstaunlich, wie leicht man heutzutage Geld verdienen kann – früher mußte man normalerweise “hart” dafür arbeiten – jetzt “läßt man andere arbeiten”.

2 Kommentare