Archiv für das Tag 'ebook'

Apr 30 2008

Profile Image of werner

Mit ebooks viel Geld verdienen ???

Abgelegt unter Geld verdienen

Im Internet gibt es viele Webseiten, auf denen angepriesen wird, dass man mit ebooks
sehr viel Geld verdienen kann. Oft wird auch eine Anleitung zum Geld verdienen
versprochen.

Ich werde in nächster Zeit ein Experiment durchführen: Ich halte mich an die Empfehlungen und Aussagen, werde also das tun, was diese großen Erfolge nach sich ziehen soll.

Dann beschreibe ich detailliert, was ich getan habe, welche Erfolge oder auch Misserfolge ich “erzielt” oder “erlitten” habe, wie viele ebooks ich zu welchem Preis verkauft habe, welche Kosten entstanden sind – mit anderen Worten, ob es sich gelohnt hat.

Wenn ich feststellen sollte, dass das Ganze sehr umfangreich wird, kann es sein, dass ich dafür ein weiteres Weblog eröffnen werde.

7 Kommentare

Mai 14 2007

Profile Image of werner

Geistig fit bleiben – ebook schreiben

Abgelegt unter ebook

Neben den schon erwähnten Möglichkeiten, Fremdsprachen lernen und generell Weiterbildung ist noch ein weiteres “Fitnessprogramm für Senioren” empfehlenswert: Schreiben!!

Schreiben diszipliniert, Schreiben hält jung und Schreiben macht gesund.

Ich meine allerdings nicht SMS oder E-Mails. Wenn schon kein Gedicht oder Kurzgeschichte, sollte es wenigstens ein Brief sein. Wann haben Sie eigentlich Ihren letzten – persönlichen – Brief geschrieben? Es scheint ja völlig aus der Mode gekommen zu sein, einem Freund oder Bekannten einen Brief zu schreiben – hoffentlich gilt das nicht auch für Liebesbriefe.

Aber zurück zum “Schreiben als Fitnessprogramm”

Eine echte Herausforderung stellt ein ebook dar. Ebooks sind wohl auch sehr beliebt . Gibt man ebook bei google ein, erhält man Zahlen, die einen ganz schwindelig machen: 84.900.000 Einträge im web und immerhin noch 1.970.000 Seiten auf Deutsch gibt es allein bei google z.Zt. – und es werden immer mehr. Das ebook Angebot ist riesig, es gibt sogar schon eine ebook bibliothek.

Wie oft haben wir schon gesagt oder gehört: “Darüber könnte ich Bücher schreiben”.

Warum tun Sie es eigentlich nicht??

Ich denke dabei besonders an die Generation 50plus, wenn sie genug Zeit und Muße hat. Der Erfahrungsschatz ist groß; auf mehreren Gebieten kennen sich Senioren bestens aus und haben oft genug Interessantes erlebt.

Also warum sich nicht hinsetzen und einfach anfangen. Es kostet doch (fast) nichts – zumindest im Vergleich zu den Kosten, die bei “echten” Büchern anfallen

Wenn man ebook schreiben hauptsächlich als Mittel sieht, um geistig fit und beweglich zu bleiben und um vielleicht gelegentlich beiläufig anklingen zu lassen “das habe ich in meinem Buch auch noch aus einem anderen Blickwinkel beleuchtet”, kann man kostenlose ebook schreiben. Immerhin ist es das eigene ebook und man kann damit tun und lassen, was man will.

Man kann aber auch Geld verdienen mit ebook. Geld verdienen mit ebook ist sexy!

Ohne jetzt dafür plädieren zu wollen, ein erotisches ebook zu schreiben, besteht gerade für Senioren eine gute Möglichkeit, im Internet mit ebooks Geld zu verdienen.

Ich bin vor kurzem auf eine Seite gestoßen, die Informationen von einem offensichtlichen Profi zum ebook schreiben kostenlos zur Verfügung stellt. Wer sich dann dazu entschließt, mit ebook Geld zu verdienen, kann dort auch ein ebook bestellen, um ganz konkrete Tipps und Anleitungen zu erhalten.

Klicken Sie hier auf diese folgende Empfehlung:

Tipps und 5 kostenlose Lektionen ebook schreiben

 

Wer sich da einmal richtig informiert und über ein wenig Phantasie verfügt, erkennt sehr schnell, dass man damit sehr erfolgreich sein kann.

Wenn man nicht selbst ebooks schreiben möchte oder kann, braucht nicht zu verzweifeln: Es gibt noch einen interessanten anderen Weg:

 

http://ebook-center.biz/partner/partnerdoor.php?partnerid=wl003&bannerid=393

 

Über weitere Möglichkeiten, sowohl geistig fit zu bleiben und sogar noch damit Geld zu verdienen (diejenigen, die über den 2. Bestandteil die Nase rümpfen sollten, können das Geld ja an gemeinnützige Vereine oder Stiftungen weiterreichen), werde ich in nächster Zeit noch öfters schreiben – nur ein kleiner Hinweis schon: Auch ein blog kann für Senioren und andere(!!) sehr interessant sein für Fitness und Geldbeutel.

2 Kommentare