Archiv für das Tag 'Empfehlung'

Nov 28 2009

Profile Image of werner

Ergänzung zur ersten – und wahrscheinlich einzigen – Wein-Empfehlung in diesem blog

Abgelegt unter Empfehlungen

Es hat lange gedauert, bis ich den Wein probieren konnte.
Und das ist bis jetzt der einzige Nachteil, den ich im Zusammenhang mit dieser Empfehlung leider feststellen muss: Die Lieferzeit war nicht 1 bis 2 Wochen ( wie bei der Bestellung angegeben), sondern ziemlich genau 3 Wochen!
Aber: Das Warten hat sich gelohnt! Eine Stornierung wegen überzogener Lieferfristen wäre ein großer Fehler gewesen.
Von den vier Sorten (des trockenen Wein – Schnupper-Paketes ) sind nach meinem Geschmack drei außergewöhnlich gut – und die vierte kann immer noch mithalten, wenn es um Wein im Bereich von 5 – 6 € geht.
Der einzige Wermutstropfen ( neben der Lieferfrist ) ist die Reglementierung, dass nur ein Schnupper-Paket pro Neukunde ausgeliefert wird. Ich kann es ja verstehen, dass ein solches Angebot nicht zehn mal an einen Weinliebhaber verschickt wird – aber bedauerlich ist es für den Weinliebhaber schon!
Hier ist etwas Kreativität gefordert – aber dann klappt' s auch mit dem Nachbarn!!
Damit keiner behaupten kann, es hätte nicht gewusst, wo und wie:

Zusatzinfo am 18.01.2010:
Leider wurde die Probieraktion inzwischen beendet – für diejenigen, die mitgemacht haben, hat es sich gelohnt.

Na also, es klappt doch.
Und als Weihnachtsgeschenk macht das auch was her, wenn man drei wertvolle Weinflaschen hübsch verpackt. Was ich noch Bestens empfehlen kann, ist der Online Shop Wein-fachhandel.de. Neben guter Wein-Qualität bekommt man die Weine innerhalb von 2 bis 3 Werkstagen geliefert.

2 Kommentare

Mai 14 2007

Profile Image of werner

Geistig fit bleiben – ebook schreiben

Abgelegt unter ebook

Neben den schon erwähnten Möglichkeiten, Fremdsprachen lernen und generell Weiterbildung ist noch ein weiteres “Fitnessprogramm für Senioren” empfehlenswert: Schreiben!!

Schreiben diszipliniert, Schreiben hält jung und Schreiben macht gesund.

Ich meine allerdings nicht SMS oder E-Mails. Wenn schon kein Gedicht oder Kurzgeschichte, sollte es wenigstens ein Brief sein. Wann haben Sie eigentlich Ihren letzten – persönlichen – Brief geschrieben? Es scheint ja völlig aus der Mode gekommen zu sein, einem Freund oder Bekannten einen Brief zu schreiben – hoffentlich gilt das nicht auch für Liebesbriefe.

Aber zurück zum “Schreiben als Fitnessprogramm”

Eine echte Herausforderung stellt ein ebook dar. Ebooks sind wohl auch sehr beliebt . Gibt man ebook bei google ein, erhält man Zahlen, die einen ganz schwindelig machen: 84.900.000 Einträge im web und immerhin noch 1.970.000 Seiten auf Deutsch gibt es allein bei google z.Zt. – und es werden immer mehr. Das ebook Angebot ist riesig, es gibt sogar schon eine ebook bibliothek.

Wie oft haben wir schon gesagt oder gehört: “Darüber könnte ich Bücher schreiben”.

Warum tun Sie es eigentlich nicht??

Ich denke dabei besonders an die Generation 50plus, wenn sie genug Zeit und Muße hat. Der Erfahrungsschatz ist groß; auf mehreren Gebieten kennen sich Senioren bestens aus und haben oft genug Interessantes erlebt.

Also warum sich nicht hinsetzen und einfach anfangen. Es kostet doch (fast) nichts – zumindest im Vergleich zu den Kosten, die bei “echten” Büchern anfallen

Wenn man ebook schreiben hauptsächlich als Mittel sieht, um geistig fit und beweglich zu bleiben und um vielleicht gelegentlich beiläufig anklingen zu lassen “das habe ich in meinem Buch auch noch aus einem anderen Blickwinkel beleuchtet”, kann man kostenlose ebook schreiben. Immerhin ist es das eigene ebook und man kann damit tun und lassen, was man will.

Man kann aber auch Geld verdienen mit ebook. Geld verdienen mit ebook ist sexy!

Ohne jetzt dafür plädieren zu wollen, ein erotisches ebook zu schreiben, besteht gerade für Senioren eine gute Möglichkeit, im Internet mit ebooks Geld zu verdienen.

Ich bin vor kurzem auf eine Seite gestoßen, die Informationen von einem offensichtlichen Profi zum ebook schreiben kostenlos zur Verfügung stellt. Wer sich dann dazu entschließt, mit ebook Geld zu verdienen, kann dort auch ein ebook bestellen, um ganz konkrete Tipps und Anleitungen zu erhalten.

Klicken Sie hier auf diese folgende Empfehlung:

Tipps und 5 kostenlose Lektionen ebook schreiben

 

Wer sich da einmal richtig informiert und über ein wenig Phantasie verfügt, erkennt sehr schnell, dass man damit sehr erfolgreich sein kann.

Wenn man nicht selbst ebooks schreiben möchte oder kann, braucht nicht zu verzweifeln: Es gibt noch einen interessanten anderen Weg:

 

http://ebook-center.biz/partner/partnerdoor.php?partnerid=wl003&bannerid=393

 

Über weitere Möglichkeiten, sowohl geistig fit zu bleiben und sogar noch damit Geld zu verdienen (diejenigen, die über den 2. Bestandteil die Nase rümpfen sollten, können das Geld ja an gemeinnützige Vereine oder Stiftungen weiterreichen), werde ich in nächster Zeit noch öfters schreiben – nur ein kleiner Hinweis schon: Auch ein blog kann für Senioren und andere(!!) sehr interessant sein für Fitness und Geldbeutel.

2 Kommentare